Online Dating ist eine der gängigsten Formen des Flirtens und Kennenlernen der heutigen Zeit. Auch bei Bettbeziehung lernen sich jeden Tag mehr und mehr Menschen kennen und gehen den ersten Schritt auf eine neue Bekanntschaft zu. Aber wie flirtet man eigentlich online? Was muss man beachten, dass dem Partner klar wird, dass man ein klares Interesse hat und worauf kommt es bei einem Online Flirt eigentlich an? Denken Sie daran, dass Sie genauso flirten wie im wirklichen Leben. Sagen Sie die richtigen Dinge und im guten Kontext. Und dennoch entstehen oft Unsicherheiten, wenn der erste Flirt über ein Online Portal stattfindet. Aber Bettbeziehung kann hier helfen und rät den suchenden Männern und Frauen nun mit den folgenden Tipps zum erfolgreichen Flirten:

Tipp 1: machen Sie trotz der Online Kommunikation offene und ehrliche Komplimente

Versuchen Sie, das Gespräch nicht so offensichtlich um das „Dating“ zu drehen, sondern führen Sie ein normales freundliches Gespräch. Stellen Sie sich also vor, Sie würden sich wirklich mit der Frau oder dem Mann unterhalten und blenden Sie das Thema „online“ komplett aus. Dies kann eine Menge Druck nehmen und die Situation angenehmer machen. Wählen Sie eine Sache in dem Profil des Gesprächspartners aus und machen darauf aufmerksam. Dies kann eine Frage, ein Kompliment oder auch ein Witz sein. Es schafft sofortige Intimität und kann Ihren Charme offenbaren und gleichzeitig bricht es das Eis. Dies ist ein guter Tipp, um das Gespräch so richtig ins Laufen zu bringen. Zögern Sie nicht, Ihrem Online-Schwarm zu schmeicheln. Sprechen Sie darüber, was er oder sie in ihrem Profil hat. Alles, was ihnen das Gefühl gibt, dass es das Gespräch online realer werden lässt, ist angebracht und kann den Flirt so richtig ins Laufen bringen. Keine Scheu!

Tipp 2: Vermeiden Sie Ja / Nein-Fragen

Ein klarer Killer des Gesprächs, vor allem dann, wenn es online stattfindet, ist eine Ja / Nein Frage. Seien Sie kein Gesprächskiller, in dem Sie versuchen, diese Art von Fragen klar zu vermeiden. Denn diese Fragen erhalten langweilige Antworten und Online-Flirten ist nicht langweilig. Es hat viel mehr das Potential sehr aufregend und spannend gestaltet zu werden.  Halten Sie das Gespräch spannend, offenbaren Sie sich und versuchen Sie, etwas über die Person zu erfahren, indem Sie bestimmte Fragen stellen. Bettbeziehung empfiehlt hier, sich langsam an die Person anzunähern und dennoch sehr private und offene Fragen zu stellen. So entsteht meist ganz automatisch ein flirtendes Gespräch und ebenso dienen diese Fragen als gute Grundlage für das erfolgreiche Flirten.

Tipp 3: versuchen Sie sich nach dem Flirt zu treffen

Ein langer Flirt kann das Interesse wecken, die Person tatsächlich zu treffen. Online Dating bietet hier alle Möglichkeiten und oft entsteht immer größeres Interesse an der Person. Nutzen Sie die Chance und fragen Sie nach einiger Zeit nach einem Treffen. Denn ein zu langer Online Flirt kann ab einem gewissen Punkt ein Hindernis sein. Versuchen Sie also selbst den Zeitpunkt zu sehen, an dem Sie ein reales Treffen und persönliches Kennenlernen planen.

Tipp 4: Sprechen Sie über die Persönlichkeit

So viel Sie über Ihre physischen Merkmale sprechen, nichts funktioniert so gut wie Komplimente über die Persönlichkeit. Eine gute Möglichkeit für einen erfolgreichen Online Flirt ist also die Persönlichkeit anzusprechen. Dies können Komplimente sein oder ein ehrlicher Austausch über persönliche Merkmale.

Tipp 5: Werten Sie den Chat mit Fotos auf

Wenn der normale Chat zu langweilig wird und Sie das Gefühl haben, dass Sie ein wenig frischen Wind benötigen, dann nutzen Sie die Magie der Fotos. Auch Bettbeziehung rät zum Senden von verschiedenen Fotos. Das kann den Flirt deutlich verstärken und gibt zusätzlich neue Möglichkeiten, sowie neue Gesprächsthemen. Das Bild muss in diesem Fall noch nicht freizügig sein, sondern kann auch ein persönliches Bild oder ein Bild aus dem Umfeld sein. Hier stehen beim Online Flirt alle Möglichkeiten offen!

Tipp 6: überzeugen Sie mit schönen Worten und Themen

Beim Online Dating geht es vor allem darum, im Gespräch oder im Chat zu überzeugen. Hier kann man am besten herausstechen und den Flirt erfolgreich durchführen, wenn man schöne Sprache verwendet und interessante Themen anspricht. So entsteht nicht nur deutlich mehr Interesse und das Gespräch hat einen flüssigen Verlauf. Amüsieren Sie sie mit Worten, damit sie sich bei den Gesprächen besonders fühlen.