Erste Nachricht schreiben auf Bettbeziehung – 5 Tipps

    Frau die frontal in die Kamera lächelt
    Mann mittleren Alters lächelnd
    Frau die frontal in die Kamera lächelt
    Mann mittleren Alters lächelnd
    Frau die seitlich in die Kamera lächelt
    Junger Mann der im Café sitzt und ein Buch liest

    Du hast auf Bettbeziehung ein interessantes Profil gefunden, weißt aber nicht, wie du die Person anschreiben sollst? Dabei ist die erste Nachricht die wichtigste, schließlich sind nach dem Profilbild die ersten Worte ausschlaggebend dafür, ob du eine Antwort auf deine Nachricht auf Bettbeziehung erhältst oder eben nicht. Wenn du genau damit Schwierigkeiten hast, dann helfen dir diese 5 Tipps, um deine erste Nachricht auf Bettbeziehung zu schreiben:

    Tipp 1: Etwas Persönliches schreiben
    Tipp 2: Mit NatĂĽrlichkeit auf sich aufmerksam machen
    Tipp 3: Kurz fassen
    Tipp 4: Humor zeigen
    Tipp 5: Ironie und Sarkasmus meiden

    Tipp 1: Etwas Persönliches schreiben

    Bettbeziehung Nutzer sind sich einig: Nichts ist langweiliger als 0815-Floskeln, die einen nicht persönlich ansprechen. Daneben, dass solche Nachrichten nicht besonders hervorstechen, erwecken diese beim Empfänger den Eindruck, dass du den Text einfach nur aus einer anderen Nachricht aus deinem Bettbeziehung Postfach kopiert und neu verschickt hast. Das hat zur Folge, dass sich die Person nicht ernst genommen fühlt. Vermeide dies, indem du deine erste Nachricht individuell und persönlich ausformulierst. Denn wenn du es schaffst der Person zu zeigen, dass du dir wirklich Zeit für deine Nachricht genommen hast, steigert sie das Interesse und die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass du ebenfalls eine persönliche Antwort erhältst. Am besten schaust du dir das Profil des Users auf Bettbeziehung genau an und stellst explizit Fragen dazu.

    Tipp 2: Mit NatĂĽrlichkeit auf sich aufmerksam machen

    Ob auf der StraĂźe, im CafĂ©, beim Lieblings-Italiener um die Ecke oder eben der ersten Nachricht auf Bettbeziehung: Der erste Eindruck zählt und suggeriert, in welche Richtung sich die Beziehung entwickelt. Sei also natĂĽrlich und verstelle dich nicht – Offen und ehrlich zu sein, kommt bei den meisten gut an, so auch bei Bettbeziehung Nutzern. Achte aber gleichzeitig darauf, dass du nicht sofort zu Beginn mit all deinen Geheimnissen und persönlichen Details herausrĂĽckst. Gerade beim online Kennenlernen ist das ein typisches Problem. Der Tipp von anderen Bettbeziehung Nutzern: Gib nur so viel preis, dass die andere Person auf dich aufmerksam wird und dich näher kennenlernen möchte!
    Junge Frau schaut auf ihr Handy und wirkt fröhlich

    Jeden Monat mehr als 100 glĂĽckliche Flirts.

    Melde dich kostenlos an.

    Tipp 3: Kurz fassen

    Vermeide es unbedingt zu Beginn einen Roman als erste Nachricht zu verfassen. Das Feedback von Bettbeziehung Nutzern zeigt, dass tatsächlich lediglich 5 – 10 Sätze ideal sind für die erste Nachricht. Beschränke dich bei deiner ersten Nachricht auf konkrete Details, die weder langweilen noch überfordern, wie detailreiche Zukunftspläne. Diese haben eine abschreckende Wirkung, meinen Nutzer von Bettbeziehung.

    Tipp 4: Humor zeigen

    Nicht nur Nutzer auf Bettbeziehung haben es bestätigt, sondern auch viele Studien: Ohne Humor ist niemand lange glücklich in einer Partnerschaft! Ein witziges Gegenüber weckt Leidenschaft. Dementsprechend humorvoll darf auch deine erste Nachricht ausfallen.

    Tipp 5: Vermeide Ironie und Sarkasmus

    Ironie und Sarkasmus werden online schnell missverstanden. Deswegen solltest du gerade in deiner ersten Nachricht an einen User auf Bettbeziehung vermeiden, ironische und/oder sarkastische Formulierungen zu wählen. Bleibe direkt und vermeide Missverständnisse.
    Junge Frau schaut auf ihr Handy und lacht

    Treffen Sie unsere Singles

    Leere Betten sind Geschichte